Wir machen Kino zum Erlebnis.
Allein, zu zweit oder mit Freunden

Programm-Info:
Newsletter
 

Aktuelle Informationen

 
 

Kino Gutscheine

Ab So., den 03.04.22 fallen alle Corona-Beschränkungen weg - wir halten trotzdem rechts und links zum Wohlfühlen einen Platz neben Ihnen frei und empfehlen das Tragen einer Maske, wenn Sie sich im Haus bewegen.

Bis einschließlich 02.04.22 gilt 2G: 

Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren, die regelmäßig in der Schule getestet werden, haben auch ungeimpft Zutritt (Wichtig: Schülerausweis!)

Personen ab dem 14. Geburtstag - außer minderjährige Schüler/-innen - müssen vollständig geimpft oder genesen sein.

Laut dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gelten Schülerinnen und Schüler auch während der Ferien als getestet.

Kinder unter 14 Jahren und Schüler/-innen unter 18 Jahren, die regelmäßig getestet werden, sind von der 2G-Regelung ausgenommen!

Bitte halten Sie ihre entsprechenden Nachweise bereit!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 
 

Hygieneregeln

Wie überall besteht auch bei uns Abstands – und Mundschutz-Pflicht.

Am Platz dürft Ihr Euren Mundschutz aber selbstverständlich für Popcorn, Nachos und kalte Getränke abnehmen.

Am Ende der Vorstellung bitten wir Euch den Saal mit Mundschutz geordnet über die Außentüren zu verlassen.

Zum Schutz aller haben wir folgendes Hygienekonzept erarbeitet:

  • Ausschluss vom Besuch der Kinos: Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen.
  • Maskenpflicht: Es gilt eine Maskenpflicht für Mitarbeiter (ausgenommen hinter entsprechenden Schutzvorrichtungen im Kassen- und Thekenbereich) und Besucher im gesamten Gebäude, sowohl beim Einlass, beim Verlassen der Säle und beim Toilettenbesuchen. Nur am Sitzplatz  darf die Maske zum Essen und Trinken abgenommen werden. Geeignete Mund-Nase-Bedeckungen können an der Kinokasse erworben werden.
  • Schulung der Mitarbeiter: Die Mitarbeiter wurden intensiv geschult, um sicherzustellen, dass eine höchstmögliche Sicherheit für die Mitarbeiter und die Besucher gewährleistet ist. Oberste Priorität hatten dabei: die Einhaltung der Abstandsregeln und die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen .
  • Trennung der Besucherströme: Durch zeitversetzten Filmbeginn und geordneten Auslass am Ende der Vorstellung durch die Außentüren werden Besucherströme getrennt.
  • Nieß- / Hustenetikette, Handhygiene: Die Nieß- / Hustenetikette, sowie  Handhygiene müssen jederzeit gewahrt werden.
  • Erhöhte Reinigungsintervalle in Foyer, Kino und Sanitärbereichen: Besonderes Augenmerk wird, auf die in kurzen Abständen durchzuführende Desinfektion aller häufig berührten Flächen (Türklinken, Handläufe, Armaturen), gelegt.
  • Belüftung der Kinosäle und Foyers: Es erfolgt eine verstärkte Belüftung von Foyer und Kinosälen ausschließlich mit 100 % Frischluft. Es findet kein Umluftbetrieb statt.
  • Reduzierung der Sitzplätze: Zwischen den Besuchergruppen halten wir  freiwillig einen Wohlfühlabstand von mindestens 1 Sitzplatz ein. Die maximale Saalkapazität beträgt 75 %. Feste Sitzplätze werden den Besuchern zugewiesen.

 

 

 
 
Designed by Werbeagentur Carra
 

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.