Filmprogramm der aktuellen Woche

1. Woche

Das Glück an meiner Seite

2D

Erfrischend unsentimentale Tragikomödie über Krankheit und Freundschaft mit Hilary Swank!

Vorschau
Freigegeben ab
6 Jahren
» Beschreibung
Das Glück an meiner Seite
Die klassische Pianistin Kate (Hilary Swank) erfährt, dass sie an amyotropher Lateralsklerose, kurz: ALS, leidet. Die Nervenerkrankung zwingt sie bald, sich eine Assistentin zu suchen, und so trifft sie Bec (Emmy Rossum). Die chaotische Studentin, die Probleme hat, ihr Liebes- und Privatleben zu sortieren, und die gestandene Musikerin könnten nicht unterschiedlicher sein. Trotzdem entwickeln sie, gerade als zwischen Kate und ihrem Mann Evan (Josh Duhamel) die Emotionen hochkochen, eine zutiefst intime, zugleich unkonventionelle und ehrliche Beziehung zueinander. Während Kates Entschlossenheit und Penibilität Stück für Stück auf Bec abfärben, wird Kate spontaner und lebensfreudiger. Zusammen entdecken sie ihre Schwächen und Stärken und entwickeln sich zu den Frauen, die sie sein müssen, um den Herausforderungen ihres Lebens entgegenzutreten.
Donnerstag
30.04.2015
20:15
Freitag
01.05.2015
20:15
Samstag
02.05.2015
20:15
Sonntag
03.05.2015
20:15
Montag
04.05.2015
20:15
Dienstag
05.05.2015
20:15
Mittwoch
06.05.2015
20:15
2. Woche

Der Kaufhaus Cop 2

2D

Fortsetzung des Komödienhits mit Kevin James als chaotischer Sicherheitsbeamter!

Vorschau
Freigegeben ab
6 Jahren
» Beschreibung
Der Kaufhaus Cop 2
In der Fortsetzung der Erfolgskomödie „Der Kaufhaus Cop“ kehrt Star-Komiker Kevin James als Paul Blart zurück. Dieses Mal verschlägt es den Security Officer nach Las Vegas, wo die Security Guard Expo stattfindet. Seine Teenager-Tochter Maya (Raini Rodriguez) begleitet ihn auf dieser Reise, ehe sie bei ihrem Vater ausziehen wird, um aufs College zu gehen. Während des Kongresses entdeckt Paul versehentlich einen Raubüberfall und es liegt mal wieder an ihm, die Gangster dingfest zu machen. Der sympathische Publikumsliebling Kevin James (“Der Zoowärter”, „Hitch – Der Date Doktor“) zieht auch in DER KAUFHAUS COP 2 wieder alle Comedy-Register und beweist, dass man auch als liebenswerter Loser am Ende als Gewinner dastehen kann. Regie führte Andy Fickman („Daddy ohne Plan“).
Donnerstag
30.04.2015
15:30
Freitag
01.05.2015
15:30
Samstag
02.05.2015
15:15
17:45
Sonntag
03.05.2015
15:15
17:45
Montag
04.05.2015
15:30
Dienstag
05.05.2015
15:30
Mittwoch
06.05.2015
15:30
1. Woche

Zu Ende ist alles erst am Schluss

2D

Turbulente, bezaubernde französische Komödie zwischen Vergangenheit und Zukunft!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Zu Ende ist alles erst am Schluss
Romain Esnard ist jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sein Vater Michel ist Postbeamter alter Schule und geht gerade in Rente. Seine geliebte Großmutter Madeleine musste jüngst ins Seniorenheim und sein Opa ist gerade gestorben. Eigentlich interessiert sich Romain für Literatur und vielleicht möchte er auch ein Buch schreiben, doch die ganz normalen Familiengeschichten halten ihn in Atem. Das Seniorenheim findet Oma Madeleine so scheußlich, dass sie urplötzlich Reißaus nimmt und spurlos verschwindet. Familie Esnard, beziehungsweise das, was von ihr übrig ist, gerät in noch größeren Aufruhr. Vater Michel, ohnehin konsterniert über den eigenen Ausstieg aus dem Leben, kriegt einen Wutanfall nach dem nächsten. Und Romains Mutter erklärt, dass sie die Scheidung will. Eines Tages findet Romain in seinem Briefkasten eine Postkarte und darin einen kleinen Hinweis, an welchem Ort nach Madeleine zu suchen ist. Romain macht sich auf den Weg in die Normandie und begegnet nicht nur einem unverhofften Tankstellenorakel, das Auskunft über die große Liebe gibt, sondern auch Erinnerungen an erste und späte Dinge des Lebens. „Monsieur Claude“-Star Chantal Lauby und der französische Komödienheld Michel Blanc zeigen sich in diesem unbeschwerten und turbulenten Erinnerungsfamilienabenteuer von ihrer besten Seite. Das Leben ist eine ernste Angelegenheit - ZU ENDE IST ALLES ERST AM SCHLUSS lässt es uns in den gleichermaßen schillernden und bezaubernden Farben sehen, die zwischen Vergangenheit und Zukunft herrschen.
Donnerstag
30.04.2015
20:15
Freitag
01.05.2015
20:15
Samstag
02.05.2015
20:15
Sonntag
03.05.2015
20:15
Montag
04.05.2015
20:15
Dienstag
05.05.2015
20:15
Mittwoch
06.05.2015
Keine Vorstellungen
1. Woche

Afrika - Das magische Königreich

2D

Spektakuläres und magisches Naturerlebnis für die ganze Familie, das unter die Haut geht!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Afrika - Das magische Königreich
AFRIKA – DAS MAGISCHE KÖNIGREICH ist eine spektakuläre Reise für die ganze Familie, ein magisches Naturerlebnis, das unter die Haut geht. Modernste Kameratechnik und großartige Aufnahmen machen AFRIKA – DAS MAGISCHE KÖNIGREICH zu einem faszinierenden Abenteuer, das die Zuschauer aus ihrer grauen Alltagsrealität in eine Welt voller leuchtender Farben und Lebendigkeit entführt und sie die Wunder unserer Erde so intensiv wie nie zuvor erleben lässt.
Donnerstag
30.04.2015
15:30
Freitag
01.05.2015
15:30
Samstag
02.05.2015
15:15
Sonntag
03.05.2015
15:15
Montag
04.05.2015
15:30
Dienstag
05.05.2015
15:30
Mittwoch
06.05.2015
15:30
2. Woche

Best Exotic Marigold Hotel 2

2D

Komödie mit erstklassiger Stammbesetzung, die von Richard Gere ergänzt wird!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Best Exotic Marigold Hotel 2
Ein zweites Best Exotic Marigold Hotel ist Sonnys (Dev Patel) Traum und nimmt ihn zeitlich sehr in Anspruch, obwohl auch die Heirat mit der Liebe seines Lebens, Sunaina (Tina Desai), bevor steht. Ein neues Hotel ist allerdings dringend notwendig, denn in seinem Best Exotic Marigold Hotel ist nur noch ein einziges Zimmer frei – was ihn durch die Ankunft der beiden neuen Gäste Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig) vor Probleme stellt. Die Dauergäste Evelyn und Douglas (Judi Dench und Bill Nighy) haben sich in Jaipur wunderbar eingelebt und gehen in ihrer Arbeit auf, aber ihre zarte Verbindung verunsichert beide. Norman und Carol (Ronald Pickup und Diana Hardcastle) durchlaufen die Höhen und Tiefen einer für sie ungewohnten, festen Partnerschaft, während sich Madge (Celia Imrie) zwischen zwei ebenso begehrenswerten wie wohlhabenden Verehrern entscheiden muss. Muriel (Maggie Smith), die neue Ko-Managerin des Hotels, wacht über all diese Geheimnisse – auch ihre eigenen. Bis es zur traditionellen indischen Hochzeit kommt, durchlaufen alle Gäste des Best Exotic Marigold Hotel eine turbulente Zeit und plötzlich bieten sich auch noch vollkommen neue Perspektiven… John Madden (Shakespeare In Love) hat auch für die Fortsetzung des international erfolgreichen Kulthits die Regie übernommen, die am 12. März bundesweit ins Kino kommt!
Donnerstag
30.04.2015
Keine Vorstellungen
Freitag
01.05.2015
Keine Vorstellungen
Samstag
02.05.2015
17:45
Sonntag
03.05.2015
17:45
Montag
04.05.2015
Keine Vorstellungen
Dienstag
05.05.2015
Keine Vorstellungen
Mittwoch
06.05.2015
20:15
6. Woche

Fast & Furious 7

2D

Action, Stunts und schnelle Autos mit Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson uvm.!

Vorschau
Freigegeben ab
12 Jahren
» Beschreibung
Fast & Furious 7
Die Stars des weltweit erfolgreichen Kino-Franchise bleiben ihren Fans treu, die perfekte, real gefilmte Stunts in schnellen Autos schätzen – und sie versprechen, die atemlose Action ein weiteres Mal zu toppen. Garantiert! Alle Hauptdarsteller sind wieder am Start – und zwar dort, wo Teil 6 endete: Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw zwar ausschalten … doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Dom und seine Freunde sind inzwischen zu einer Familie zusammengewachsen, die nicht einmal Ian Shaw auseinanderbringen kann … oder doch? Ihren „furiosen“ Einstand geben im siebten Film Jason Statham (The Expendables, The Transporter), Kurt Russell (Death Proof – Todsicher), Djimon Hounsou (Blood Diamond), Action-Ikone Tony Jaa (Ong Bak) und Ronda Rousey (The Expendables 3). Die Regie übernimmt diesmal James Wan, der mit Conjuring – Die Heimsuchung einen globalen Hit verbuchte und als Garant für packende Serienstoffe gilt (Saw, Insidious). Das Drehbuch schreibt erneut der Fast & Furious-Spezialist Chris Morgan – wieder unterstützt von dem bewährten Produzententeam Neal H. Moritz, Vin Diesel und Michael Fottrell.
Donnerstag
30.04.2015
20:00
Freitag
01.05.2015
20:00
Samstag
02.05.2015
17:00
20:00
Sonntag
03.05.2015
17:00
20:00
Montag
04.05.2015
20:00
Dienstag
05.05.2015
20:00
Mittwoch
06.05.2015
20:00
3. Woche

Cinderella

2D

Der Märchenklassiker bezaubert als bildgewaltige Liebesgeschichte mit Starbesetzung!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Cinderella
Inspiriert vom zeitlosen und weltberühmten Märchen, das bereits Generationen verzaubert hat, kommt im Frühjahr 2015 CINDERELLA als bildgewaltiger Realfilm mit Star-Besetzung in die Kinos, inszeniert von Multitalent Kenneth Branagh (JACK RYAN: SHADOW RECRUIT, THOR). CINDERELLA erzählt vom Schicksal der jungen Ella (Lily James), deren Vater nach dem tragischen Tod der Mutter erneut heiratet. Um ihren liebevollen Vater zu unterstützen, heißt Ella ihre Stiefmutter Lady Tremaine (Cate Blanchett) und deren Töchter Anastasia (Holliday Grainger) und Drisella (Sophie McShera) herzlich in der Familie willkommen. Doch als auch ihr Vater unerwartet stirbt, ist Ella schutzlos der Eifersucht und den Grausamkeiten ihrer neuen Familie ausgeliefert. Als sie bald zu einer einfachen Dienerin degradiert und von allen hämisch „Cinderella“ genannt wird, scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter, die Ella Mut und neue Hoffnung gibt. Als sie eines Tages in den Wäldern einem gutaussehenden Fremden (Richard Madden) begegnet, scheint Ella endlich einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Sie hält den charmanten Mann für einen Bediensteten im königlichen Palast, nichtsahnend, dass er in Wirklichkeit der Prinz selbst ist. Als der Hof alle jungen Frauen des Landes zu einem großen Ball einlädt, sieht Ella die Gelegenheit gekommen, ihn wiederzusehen. Gegen alle Hindernisse und mit Hilfe einer guten Fee (Helena Bonham Carter), einem Kürbis und einigen Mäusen macht sich Cinderella auf, um ihr Leben ein für alle Mal zu ändern… Titelfigur Cinderella wird von Lily James, bekannt aus der britischen Kultserie „Downtown Abbey“, mit Anmut und Witz verkörpert, als Prinz an ihrer Seite ist „Game of Thrones“-Star Richard Madden zu sehen. Oscar®-Gewinnerin Cate Blanchett (BLUE JASMINE, AVIATOR) spielt die böse Stiefmutter und die Oscar®-nominierte Helena Bonham Carter (THE KING’S SPEECH, ALICE IM WUNDERLAND) die Gute Fee. In weiteren Rollen sind Holliday Grainger (ANNA KARENINA) als Anastasia, Sophie McShera („Downtown Abbey“) als Drisella und Stellan Skarsgård (AVENGERS, VERBLENDUNG) als Erzherzog zu sehen. Für den atemberaubenden Look des Films sorgen der legendäre Produktionsdesigner und dreifache Oscar®-Gewinner Dante Ferreti (HUGO CABRET, AVIATOR), sowie die dreifach Oscar®-preisgekrönte Kostümdesignerin Sandy Powell (GANGS OF NEW YORK, SHAKESPEARE IN LOVE).
Donnerstag
30.04.2015
15:30
Freitag
01.05.2015
Keine Vorstellungen
Samstag
02.05.2015
15:00
Sonntag
03.05.2015
Keine Vorstellungen
Montag
04.05.2015
15:30
Dienstag
05.05.2015
Keine Vorstellungen
Mittwoch
06.05.2015
15:30
4. Woche

Home - Ein Smektakulärer Trip

2D3D

Zwei ungleiche Freunde begeben sich auf eine fantastische Reise voll Spaß und Abenteuer!

Vorschau
Keine Alters- beschränkung
» Beschreibung
Home - Ein Smektakulärer Trip
Die Boovs machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Die Menschen werden unfreiwillig umgesiedelt. Als jedoch Tip (gesprochen von Josefine Preuß), ein cleveres junges Mädchen, der Gefangenschaft entgeht, wird sie auf einmal zur unfreiwilligen Komplizin von Oh (gesprochen von Bastian Pastewka), einem verstoßenen Boov auf der Flucht. Schon bald erkennen die beiden ungleichen Freunde, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine fantastische Reise voll Spaß und Abenteuer, die ihr Leben und ihre Welt für immer verändern wird. Mit Josefine Preuß, Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht leihen drei der bekanntesten und etabliertesten deutschen Schauspieler den charmanten Hauptfiguren ihre Stimmen, die im Original u.a. von Rihanna (die auch einige Songs zum Soundtrack beiträgt), Jim Parsons, Steve Martin und Jennifer Lopez gesprochen werden. Begleiten Sie das Mädchen Tip und den Außerirdischen Oh auf ihrer smektakulären Reise - auf der Suche nach wahrer Freundschaft, Familie und fantastischen Abenteuern!
Donnerstag
30.04.2015
Keine Vorstellungen
Freitag
01.05.2015
15:30 (2D)
Samstag
02.05.2015
Keine Vorstellungen
Sonntag
03.05.2015
15:00 (2D)
Montag
04.05.2015
Keine Vorstellungen
Dienstag
05.05.2015
15:30 (2D)
Mittwoch
06.05.2015
Keine Vorstellungen
Designed by Werbeagentur pix|Work